Hired Killer

Keine Kontakte, keine Beziehungen, keine Gefühle!

Das sind die Hired Killer …

Band 1

 

Vaith

 

Vaith ist Spezialagent der Hired-Killer-Agency. Eine Organisation, die im Verborgenen arbeitet. Seine Fähigkeiten sind außergewöhnlich. Er lebt einzig und allein dafür seinen Job zu erledigen und die Menschheit von dem Bösen zu befreien. Bereits als Kind wurde er für diesen Job ausgewählt und ausgebildet.

So wie alle seiner Art, ist er eiskalt in seinem Wesen. Das Einzige was ihn antreibt ist das Erledigen der Jobs, die man ihm aufträgt. Doch dann trifft er Sara. Eine Frau die Gefühle in ihm weckt. Gefühle, die es nicht geben sollte, die er nicht zulassen darf. Je näher er Sara kommt, desto mehr stellt er seine Jobs und seine Vergangenheit in Frage. Aufgrund seiner veränderten Blutwerte werden seine Vorgesetzten auf ihn aufmerksam. Sie schreiten ein, denn keinem ihrer Killer ist es erlaubt ein eigenständiges Leben zu führen …


Band 2

 

Jaydon

 

Was seinen Job angeht ist Jaydon das Paradebeispiel an Disziplin und Effektivität. Er ist ein beherrschter und kühler Mann, den nichts aus der Ruhe bringen kann. Bis er Elena kennenlernt. Sie stellt sein Leben sprichwörtlich auf den Kopf.

Nachdem Jaydon endlich einen sicheren Unterschlupf gefunden hat, ist sein einziges Ziel die schwangere Elena dort unterzubringen und zu beschützen.
Doch als er sie wieder sieht, wird er von Gefühlen überrollt, die ihn gleichermaßen verstören und nicht mehr klar denken lassen. Er ist nicht mehr er selbst und reagiert darauf, indem er versucht alles zu unterdrücken, was sie in ihm auslöst. Ein verheerender Fehler, denn dadurch wird etwas tief in seinem Inneren frei gesetzt. Etwas, das er kaum kontrollieren kann.

Elena, die nicht versteht was um sie herum passiert, wird in eine Welt gezogen, die nicht einmal in ihrem Vorstellungsvermögen Platz hat. Der Vater ihres Kindes ist ein völlig Anderer als der Mann, den sie kennengelernt hat und doch spürt sie das Gute in ihm. Während sie zu verstehen versucht, was passiert, zieht er sich mehr und mehr von ihr zurück.
Als sie auf Grund ihrer Schwangerschaft noch mehr in Gefahr gerät, muss er sich schnellstens etwas einfallen lassen um die Situation zu lösen. Doch das Ganze mit kühler Logik zu klären… nun, da hat Elena ganz gewaltig etwas gegen und macht es ihm damit nicht gerade einfacher.


Band 3

 

Tyron

 

Tyron, der die letzten Wochen mit seinem Partner auf einem Einsatz war, weiß noch nichts von den neuen Erkenntnissen seiner Kollegen. Verfrüht und ungeplant kehrt er zurück zum Hauptquartier, welches vor seinen Augen zerstört wird. Ohne zu wissen wem er noch vertrauen kann, bleibt ihm nichts anderes übrig als sich im nächstgelegenen Haus zu verstecken bis er seinen schwer verletzten Kollegen wieder aufgepäppelt hat.
Allerdings hat er weder mit Jana, der neuen Bewohnerin des Hauses, noch ihrem kleinen Baby gerechnet. Jana und der Säugling stellen seine bisher mühelose, beherrschte Disziplin mächtig auf die Probe. Sie erweckt eine Sehnsucht in ihm, die er weder kennt noch in der bizarren Situation gebrauchen kann. Er muss dringend seinen kühlen Kopf wiederfinden, um die Menschen in seiner Umgebung zu schützen, was ihm keinesfalls leicht fällt ...

Jana, die erst vor kurzem ihre Schwester verlor und der das Sorgerecht ihres drei Monate alten Neffen anvertraut wurde, wird eines Abends von einem fremden Mann und seinem blutüberströmten Freund überrascht.
Der kühle Mann, der ins Haus eindringt und ihre Hilfe erzwingt, lässt ihr Herz gleichermaßen vor Angst aussetzten wie vor Zuneigung schneller schlagen. Von Tag zu Tag lernt sie ihn besser kennen und entwickelt Gefühle für ihn, die weit über Zuneigung hinaus gehen. Doch selbst Jana ist klar, dass etwas mit Tyron nicht stimmt und sie sich keinesfalls auf ihn einlassen darf ...


Band 4

 

Dasan

 

Dasan ist gleichermaßen fasziniert wie aufgebracht als eine neue Ärztin in das amerikanische Hauptquartier einzieht.
Fasziniert von ihren Augen … ihrem Körper ….. ihrem Charakter. Einfach alles an ihr zieht ihn magisch an. Aufgebracht über die Tatsache, dass sie ihre Aufmerksamkeit fast ausschließlich nur Jaser schenkt.
Heimlich beobachtet er sie. Unterbindet jedes Treffen der beiden und versucht sie, nicht unbedingt liebevoll, für sich zu gewinnen ...

Tessa hütet ein schwerwiegendes Geheimnis. Sie ist eine der wenigen, die Kenntnis davon haben, dass der amerikanische Agent Vaith noch lebt.
Um Jaydon, einem Kollegen aus dem russischen Team und Vaith das Leben zu retten, hat sie sich nach Amerika versetzen lassen.
Sie möchte den neuen Einsatzleiter des Teams auf ihre Seite bringen und hofft darauf, dass er nach Russland fliegt um den abtrünnigen Agenten zu helfen. Keine leichte Aufgabe, wenn man unter der Dauerbewachung eines Mannes steht, der sie mit allem was er zu bieten hat, leidenschaftlich anspricht ...


Band 5

 

Jaser

 

Charmant, gutaussehend und unwiderstehlich, so beschreibt sich Jaser sogar selbst. Um sein Ziel zu erreichen ist ihm kein Mittel zu schade, wenn nötig setzt er sogar sein Sex-Appeal dafür ein. Doch bei Anastasia Durell, der er die Informationen über die Agency entlocken soll, beißt er auf Granit. Sie bringt seine sonst so coole Art mächtig ins Wanken. Zum ersten Mal in seinem Leben fällt es ihm schwer, sich auf seine Mission zu konzentrieren. Mit verheerenden Folgen, die Anastasia ihr Leben kosten könnten.

Anastasia macht die schlimmste Zeit ihres Lebens durch. Ihr Vater, den sie nicht einmal kannte, hat ihr eine SD-Karte überlassen, die nicht nur die abtrünnigen Agenten interessiert. Auch die Agency will ihre Informationen zurück. Doch Anastasia denkt gar nicht daran, irgendwem die Karte auszuhändigen. Nicht bevor die Hired Killer einen Auftrag für sie erledigt haben. Selbst die Scheinehe mit dem Womanizer kann sie nicht umstimmen. Lieber stellt sie sich seiner Anziehungskraft, die er auf sie ausübt, anstatt ihm zu vertrauen. Ein gefährliches Spiel, welches nicht nur Jaser reizt, sondern sie auch in Gefahr bringt.


 

Band 6

 

Shane

 

Shane interessiert sich nicht wirklich dafür, was die Agency ihm und seinen Kollegen angetan hat. Er möchte nur seine Schuld bei seinem einstigen Kollegen Jaydon ausgleichen, um dann endlich frei zu sein. Alles andere als erfreut lässt er sich als Milos Bodyguard abstellen. Als er die Chance bekommt seine Schuld in nur zwei Tagen abzubezahlen, greift er zu. Nichts ahnend, wie es ihn verändern wird.

 

Delia ist keinesfalls begeistert davon, dass Thorsten und Maxim zurück in Russland sind. Die beiden Männer haben sie immer schon bevormundet und ihr Leben ruiniert. Natürlich stecken sie auch jetzt wieder in Schwierigkeiten und ziehen sie mit rein. Doch Delia will sich nichts mehr vorschreiben lassen und bringt sich damit ungeahnt in Gefahr.


Band 7

 

Gideon

 

Seitdem Maya ihn auf der Krankenstation gepflegt hat, empfindet Gideon mehr für sie, als er sollte. Er liebt die Frau, die es sich zur Aufgabe gemacht hat den Hired Killern zu helfen und ihn selbst damit vor Sorge in den Wahnsinn zu treiben. Oft genug fordert sie seine Entschlossenheit heraus, was ihn impulsiv werden lässt.
Völlig überfordert mit den neuen Gefühlen, die er Maya gegenüber empfindet, und den Erinnerungen seiner Vergangenheit, trifft er Entscheidungen, die keine Frau gutheißen würde und stellt damit ihre Beziehung mehr als nur einmal auf die Probe.


Maya weiß wer Gideon ist, womit er sein Geld verdient und für wen er arbeitet. Sie hat seine Vergangenheit akzeptiert und möchte mit ihm gemeinsam eine neue Zukunft aufbauen. Dabei war ihr nicht klar, wie ein Leben mit einem so dominanten Mann wie Gideon aussieht. Immer wieder stößt er sie vor den Kopf und auch wenn er es nur aus Sorge ihr gegenüber tut, treffen sie seine Entscheidungen hart.



Band 8

 

Keith

 

Zwölf gleichaltrige Kinder, ein Ex-Verlobter und eine Frau, die ihm alles bedeutet, können selbst einem Hired Killer wie Keith zusetzen. Die Wochen zuvor, wie auch die Pläne für die Zukunft, verlangen ihm dabei jede Disziplin ab, die er sich in seinem Leben hart antrainiert hat, während ein Strudel aus Gefühlen ihn aus der Bahn zu werfen droht.
Eifersucht, Liebe und Sorge gehörten nie zu den Empfindungen, die er kannte noch fühlte, und machen es ihm noch schwerer einen kühlen Kopf zu bewahren, um Laneas Herz für sich zu gewinnen wie auch die Kinder, sie und sich selbst in Sicherheit zu bringen.
Doch aufgeben ist für Keith keine Option, denn das würde bedeuten die Frau zu verlieren, die er liebt ...